C & P Verlag
 
 

Theologie an der Volkshochschule

Ein Projekt des Evangelischen Aufbruch in Garbsen e.V.



Pastor Joachim Wiedenroth

In 40 Tagen einmal das eigene Leben durchdenken - wann nimmt man sich dafür schon mal Zeit? Normalerweise gar nicht oder erst dann, wenn das Leben in eine Krise kommt. Mit dem Buch (oder Hörbuch) „Expedition zum Ich“ und einer wöchentlichen Gesprächs- und Auswertungsrunde mit einem erfahrenen Theologen werden Sie ganz neue und spannende Entdeckungen machen.

Mit dieser Einladung im Programm der Volkshochschule Hannover-Land hat Pfarrer Joachim Wiedenroth eingeladen, in direkter Nachbarschaft zu "Stoa und Epikureismus" und "Plotins Lehre vom Aufstieg der Seele". Und eine kleine Gruppe Interessierter ist dieser Einladung gefolgt. Die Teilnehmer des Kurses hatten in der Regel nur einen lockeren Kontakt zu einer Kirchengemeinde, waren aber durchweg an den theologischen Fragen interessiert. Das Buch wurde sehr intensiv gelesen und es kam zu einem lebhaften Austausch zu theologischen Themen und über Erfahrungen mit Kirche.

Resümierend sagt Pastor Joachim Wiedenroth zu diesem Angebot: „Alle Teilnehmer gaben zum Abschluss an, dass sie viel dazugelernt hätten und dass sie mit der kognitiven Ausrichtung  des Kurses zufrieden waren. Einige von Ihnen besuchen die vom Evangelischen Aufbruch angebotenen Gästegottesdienste – bis heute. Die anderen hatten vor, sich in ihrer Gemeinde intensiver zu engagieren. Ich halte die VHS als Lernort für diesen Kurs geeignet. Wenn ich die Zeit dafür finde, werde ich gerne erneut versuchen, einen Kurs anzumelden.“

 
 

nach oben nach oben
Seite drucken Seite drucken

© 2005-2016
C & P Verlagsgesellschaft mbH